Earth Overshoot Day, 7. Mai 2022

07.05.2022

Die Initiative zur Duchführung des Earth Overshoot Day (Erdüberlastungstag) ging vom Schweizerischen Klima-Grosselternverein aus mit dem Ziel, dass möglichst viele kantonale Sektionen partizipieren. Der Verein Klima-Grosseltern Zentralschweiz war sich bald einmal einig, diesen Aktionstag zu organisieren, um so die Menschen auf die prekäre Klimasituation unseres Planeten aufmerksam zu machen.

Unter dem Motto "Laut werden - mit allen Sinnen Unbequemes erfahren!" wurden 3 sinnenorientierte Standaktionen durchgeführt: Die Demonstration des dynamischen ökologischen Gleichgewichts mit der Erdkugelkippe, die Schmelze des Polareises mit einem grossen vibrierenden Blech und der Reibhauseffekt mit einem aufblasbaren Fallschirm. Zuden fanden den ganzen Tag Aktivitäten statt, die besonders Grosseltern mit ihren Grosskindern ansprechen sollte (Werkstätte Solarmobile, Würfel- und Bewegungsspiele sowie Erdball-Spiele für grössere Kinder und Jugendliche.

Ein Überblick über den Aktionstag kann in einem Videocilp von Schülerinnen der Kantonsschule Luzern gewonnen werden: