Nationaler Klimastreik St4Future am 21.05.2021

21.05.2021

Um 11.59 h gab ein lauter Sirenenton bei regnerischem Wetter das Startsignal für den Streiktag. Um dem Versagen gescheiterte Klimapolitik des Kantons Ausdruck zu verleihen, legten sich mehrere Aktivisten*innen auf den nassen Boden des Jesuitenplatzes. Wir versammelten uns um 12.30 Uhr bei der Matthäuskirche um anschliessend unser Material zum Jesuitenplatz zu schleppen, wo unser Stand aufgebaut wurde.



In einem Postenlauf auf dem Jesuiten- und Mühleplatz zeigte Klimastreik der Öffentlichkeit an 14 Ständen aus verschiedenen Perspektiven den Klimanotstand. Es wurden Experimente durchgeführt, Plakate aufgehängt, diskutiert und an Lösungsvorschlägen zum Klimawandel gearbeitet. An unserem Stand konnte in einem Quiz das Wissen über Klimaschutz und -wandel getestet werden. Alle Teilnehmenden erhielten einen Buchpreis und könnten "Klimaguetzli" probieren.